Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK-Ortsverein Rottweil
Königstrasse 80
78628 Rottweil
Telefon 0741 14500
Telefax 0741 1755037

info(at)drk-rottweil[dot]de

Dienstabend

Jeden Mittwoch von 20:00 - 22:00 Uhr.

Themen siehe Dienstplan.

Blutspende

Weitere Infos finden Sie hier.

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsverein Rottweil

Am Freitag, den 15.04.2016, fand die jährliche Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverein Rottweil statt.

Unter den zahlreichen Mitgliedern und Gästen durfte der Vorsitzende Manfred Lenz die Stadträte Heide Friedrichs, Gabi Ulbrich und Ralf Banholzer sowie auch Oberbürgermeister Ralf Bross, DRK-Kreisgeschäftsführerin Uta Swoboda, Kreisbereitschaftsleiter Michael Häring sowie die Chefs von Feuerwehr und THW Frank Müller und Tobias Wagner begrüßen. Einen besonderen Gruß widmete der Vorsitzende dem Ehrenbereitschaftsleiter Horst Zweigart.

Der Bericht des Vorsitzenden über die Entwicklung des Vereins fiel weitgehend positiv aus. Die jeweiligen Verantwortlichen der Gruppierungen Bereitschaft, Jugendrotkreuz und Sozialarbeit konnten über tausende Stunden ehrenamtlich geleisteter Arbeit in Sanitätsdiensten, Einsätzen, Aus-und Fortbildungen, Jugendarbeit sowie der Seniorengymnastik berichten. Sorgen bereiten die rückläufigen Zahlen von Fördermitgliedern. Lenz kündigte für das kommende Jahr eine größere Werbeaktion im Zuständigkeitsgebiet des Ortsvereins an.

Das Dr. Ulrich Regelmann-Haus bereitet ebenfalls Sorgen. Der Keller ist kaum nutzbar, da Salpeter und Feuchtigkeit seit langem Einzug hielten. Eine Sanierung ist sehr kostspielig. Sparsam mit dem Geld, das uns zur Verfügung steht umgehen, ist angesagt. Aber das ist ohnehin der Fall. Das bestätigt auch der Kassier Erich Sigrist in seinem Bericht. Die Kassenprüfer konnten eine anstandslose Kassenführung bestätigen. So konnte das Stadtoberhaupt Oberbürgermeister Ralf Bross der Versammlung die Entlastung der Vereinsführung vorschlagen, welche ohne Gegenstimmen erteilt wurde.

Im weiteren Verlauf der Versammlung durften die Bereitschaftsleiterinnen Anja Günther-Huppert und Mareike Brüggemeier zusammen mit dem Vorsitzenden verdiente Kameradinnen und Kameraden für Ihrer langjährige Mitgliedschaft ehren. Für 5 Jahre wurden Katrin Koch, Larissa Lang, Julian Ober; für 10 Jahre Kassier Erich Sigrist; Frank Günther, Florian-Felix Pfundstein; für 15 Jahre Matthias Albert; für 20 Jahre Margit Armleder-Spreter; für 25 Jahre Anton Graf, Björn Speiser; für 30 Jahre Erhard und Regina Hengsteler, Bernd Kirholzer und für 40 Jahre Dr. Peter-Michael Ilg für ihre Vereinstreue mit der Auszeichnungsspange des DRK und einer Urkunde des Präsidenten geehrt.

Mit sichtbarem Stolz erhielt Manfred Lenz die Vorlage der Silhouette der Rottweiler Stadtansicht mit dem Testturm von Thyssen Kriupp aus den Händen von Oberbürgermeister Ralf Bross zur offiziellen Verwendung. Diese soll künftig wieder auf den Kleidungsstücken aufgebracht werden um die Herkunft auch bildhaft darzustellen.

Zum Schluss hielt der stellvertretende Vorsitzende Dr. Peter-Michael Ilg einen doch nachdenklichen Vortrag zum Thema " Vereinsamung im Alter", über die vergessenen, zum Teil hilflosen Menschen in unserem Umfeld. Nach zwei kurzweiligen Stunden dankte der Versammlungsleiter den Anwesenden für Ihre unermüdliche Unterstützung und beendete die Jahreshauptversammlung. Die Gäste widmeten sich anschließend dem geselligen Beisammensein.

1. Mai 2016 23:55 Uhr. Alter: 2 Jahre